Außenanlagen Erschließung Fließgewässer Hochwasserschutz Natur & Umwelt
Aktuelles
Wir über uns
Referenzen
Ansprechpartner
Fachfragen
Kontakt
Anfahrt
Links
Impressum
Impressum
Erschließung > Dichtheitsprüfung
Dichtheitsprüfung - Was nun?

Ausgangslage
Der Gesetzgeber hat zum Schutz der Böden und des Grundwassers vorgegeben, dass nicht nur kommunale Abwasserkanäle auf ihren Zustand hin zu überprüfen sind, sondern auch private Kanäle und Rohrleitungen. Der Zeitpunkt – das Jahr 2015 - , zu welchem jeder Hauseigentümer seine Grundstücksentwässerung überprüft und bei Undichtigkeit instand gesetzt haben muss, rückt näher.

Erwarteter Handlungsbedarf bei vielen Grundstücken
Zu erwarten ist, dass viele Hauseigentümer Schwierigkeiten haben werden, ein dichtes Kanalnetz vorzuweisen. Viele Häuser und damit auch die Grundstücksentwässerung sind Jahrzehnte alt und Alterung, Wurzeleinwuchs oder andere Beschädigungen in der Vergangenheit führen zu Undichtigkeiten.Insofern wird für viele die Prüfung auch der Anlass sein, über eine grundlegende Erneuerung nachzudenken.

Bestmögliche Lösungen statt Schnellschüsse
Technisch sind heute Verfahren vorhanden, um Kanäle zu reparieren, abschnittsweise zu sanieren oder mit einer Vielfalt an Möglichkeiten neu zu verlegen.

Wir beraten Sie hierbei, da nicht alles, was technisch und kurzfristig machbar ist, auch in Ihrem Interesse sein dürfte. Eine notwendige Sanierung ist auch ein Anlass, Teile der Grundstücksentwässerung z.B. über Versickerung vollkommen zu ändern, um somit auch Kanäle und Rohrleitungen einzusparen. Es ist auch Anlass, etwaige Schwachstellen, die zu Rückstau führen, zu beheben oder die Nutzung von Regenwasser auszuweiten.

Ggf. kann auch der Einbau von einzelnen Rückstauklappen die Notwendigkeit einer Sanierung langer Rohrleitungen ersetzen.

Beratung und Planung
Wir bieten deshalb Beratungs- und Planungsleistungen an, um mit Ihnen die sinnvollste Lösung auszuloten und Ihnen eine durchdachte Entscheidung zu ermöglichen. Pauschalpakete aus Dichtheitsprüfung mit Sofort-Sanierung klingen zwar gut, können sich aber auch als teurer Schnellschuss erweisen.

 
   
   
Zurück zur Startseite U Plan GmbH • Stuttgartsctr. 3 • 44143 Dortmund • Tel.: 0231/5311055 • Fax: 0231/5311057
Copyright © 2018 U Plan GmbH
Zurück zur Startseite